Zubau

von Peter Mein

Durch den Zubau erhält die Schule endlich die Räume für ihre Dreizügigkeit. Das beinhaltet einen adäquaten Konferenzraum für die schulischen Mitarbeiter, Lehrerarbeitsplätze sowie Büros für Funktionsträger und die GBS-Leitung, Fach- und Klassenräume, eine Mensa  und zusätzliche Spiel- und Bewegungsflächen für die Kinder. Bis Ende 2019 werden schließlich die Außenanlagen überarbeitet. Auf der Fläche, die bis vor kurzem noch mit den Containern zugestellt war, sollen neben einem Bauspielplatz, ein Schulgarten und ein weiter Spielbereich mit Schaukel und Klettergerüst entstehen. Der Sportplatz wird einen weiteren Ganzjahres-Hartplatz erhalten und der Bereich um den Kletterseilgarten wird mit Büschen und Bäumen versehen.

Das neue Schulgebäude kann am „Tag der offenen Tür“ im November natürlich auch angeschaut werden.

Zurück